Archiv der Kategorie 'formerfinder'

Seite 2 von 10

Missverstandenes Gerät meiner Kindheit

meintomahawk-437-b1-web

Mein gutes altes Tomahawk, ein Spielzeug aus dem 20. Jahrhundert, das viel mitgemacht hat.

Hier sieht man den Tomahawk, den ich, als ich drei, vier, fünf Jahre alt war, mit mir rumgeschleppt und geliebt habe. Man beachte die deutlichen Gebrauchsspuren. Was ich damit gemacht habe, weiß ich allerdings nicht mehr so genau … » mehr zum Thema ‚Missverstandenes Gerät meiner Kindheit‘ lesen

Es werde Licht

150924-fahrradlichter-315-webNach dem ganzen jahrzehntelangen Ärger mit dem verdammten Dynamo und den Kabeln (das Rücklicht war sowieso dauernd kaputt), habe ich mir zwei LED-Fahrradlichter gekauft (von Lezyne). Ich finde sie todschick.  » mehr zum Thema ‚Es werde Licht‘ lesen

Zwischen festen Deckeln

Zur Ausstellung in der Kunstbäckerei ist ein Buch in einer limitierten Auflage erschienen. Darin sind alle 28 Wellenbrecher, die ich gefunden habe, abgebildet ..

winchelsea-buch-web2.. sowie der steinige Strand von Winchelsea bei Ebbe und bei Flut. » mehr zum Thema ‚Zwischen festen Deckeln‘ lesen

Ebenmäßige Elektromühle

kaffeemühle-150725-0012-web

Jeder wird zum Küchenmaschinisten: Schlagwerk-Kaffeemühle KSM 1/11 von 1967.

Das ist wie Moped- oder Autofahren. Die naive Freude an dieser „kleinen Fabrik“ – eine der ersten für breitere Schichten erschwinglichen Elektromaschine – mag auch an ihren Minimalmaßen gelegen haben. Was zur Folge hat, dass man den wie beim Grand Prix aufheulenden Motor unmittelbar in der Hand hält, also seine Vibrationen spürt. Nicht der einzige Lustgewinn .. » mehr zum Thema ‚Ebenmäßige Elektromühle‘ lesen

Lichteffekte in der Laube

foto-bp-150718-laube-lichtpunkte-606-web

Das Rheinland war einmal ein Land der Lauben. Da trank man Wein und redete. Heute sehen manche Gartenlauben wie Garagen aus. Ich hab mal bei der Zeitschrift Die Gartenlaube geguckt (übrigens die erste deutsche Zeitschrift mit Millionen Lesern). Die hatte eine auf dem Titel. » mehr zum Thema ‚Lichteffekte in der Laube‘ lesen