Sätze, die zum Denken zwingen (2): „Keine Leidenschaft sollte größer sein als die nüchterne Hingabe zur praktischen Vernunft.“

Immer diese Kanzler: der Zitierte ist Helmuth Schmidt, der Ex-Wehrmachtsoffizier, dessen Leidenschaften bekanntlich die Mentholzigarette und der schnurgerade Scheitel waren. Er muss gewusst (oder geahnt) haben – das stelle man sich einmal vor! -, wie man sich nüchtern hingibt ..

0 Kommentare zu “Sätze, die zum Denken zwingen (2): „Keine Leidenschaft sollte größer sein als die nüchterne Hingabe zur praktischen Vernunft.“”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben