bildweh geht um

vernissage-141120-771-web

Im kleinen Raum links hängen frühe Bilder, im großen rechts Arbeiten aus den letzten beiden Jahren ..

Am letzten Donnerstag, dem 20. November, wurde bildweh in der Galerie des Kult41 in Bonn eröffnet: die Ausstellung von Bernd Polster, auf der er Fotos, Zeichnungen und Collagen zeigt. Es war eine schöne Vernissage, eine lebendige Atmosphäre und es wurde viel über die Bilder geredet. Was will man mehr?

Die Fotos sind von Carlotta Hoffmann, die auch am Ausstellungskonzept mitgearbeitet hat.

vernissage-141120-733-web

Ganz verschiedene Sekten von Kunstanbetern waren vertreten ..

vernissage-201114-821-web

Jimi Heinrich Orchestra brachte seine frei improvisierte Funk Fusion auf die Rampe ..

vernissage-201114-handy348-web

Vom Andrang am Sekt- und Suppentisch von Birgit Kieffer gibt dieses Foto ein völlig falsches Bild ..

vernissage-201114-747-web

Mancheiner hat sich in das heilige Ausstellungsbuch eingetragen. Der schönste Eintrag stammt von einem jungen Mann, der das total „abgefahren“ fand ..

vernissage-201114-774-web

Kollektive Bildbetrachtung ..

vernissage-201114-782-web

Nach Mitternacht, bildweh nicht ausgeschlossen ..

vernissage-201114-bernd-web

Irgendwann ging auch der Künstler nach Hause. Und das ist wörtlich zu nehmen ..

Bernd Polster dankt allen, die bildweh möglich gemacht haben: dem Team vom Kult41 – und hier insbesondere Mercedes Kleinfeld von der Galeriegruppe -, natürlich den Jungs von Jimi Heinrich Orchestra, Birgit Kieffer mit ihrer köstlichen Bewirtung, Ulrike Jaeschke für ihre Mundpropaganda, René Gruszka für die großzügige grafische Unterstützung, Carlotta Hoffmann für Engagement und Ideen sowie den überraschend Vielen, die gekommen sind ..

bildweh ist ein Projekt, das nun begonnen hat ..

1 Kommentar zu “bildweh geht um”


  • Für alle, die neugierig geworden sind oder nochmals die super Ausstellung sehen möchten: es gibt ja noch zum Abschluss die Finissage am Sonntag, dem 14.12.2014 im Kult41. Und wieder dabei ist das Jimi Heinrich Orchestra. 16 Uhr geht’s los ..

Einen Kommentar schreiben