Archiv der Kategorie 'länderkämpfe'

Seite 3 von 3

Erschütternde Ergebnisse neuester (Nach-)Forschungen: Es gibt gar kein „italienisches Design“!

 

Da geht einem der Florentiner hoch!

Neulich habe ich mich mal ganz ernsthaft gefragt. Gibt es eigentlich italienisches Design? Nein. Natürlich nicht. Schon deshalb nicht, weil es in Italien bis vor ein paar Jahren gar keine Designer gab. Denn das weiß ja jeder: Wo es kein Designstudium gibt – und das gab es definitiv nicht (dafür Kunst, Architektur und anderes). Da kann es natürlich auch keine Designer geben. Und kein „italienisches Design“. » mehr zum Thema ‚Erschütternde Ergebnisse neuester (Nach-)Forschungen: Es gibt gar kein „italienisches Design“!‘ lesen

Die Kunst des Plagiats II

Lumibär von elmarflötotto

Der Echte: Lumibär von elmarflötotto

Vor zehn Jahren ging in München der „Partybär“-Prozeß zu Ende, ein Verfahren, bei dem ein stattliches Aufgebot von Zeugen sich eine streckenweise durchaus TV-reife Schlammschlacht lieferte. Grund der juristischen Reality-Komödie: Ende der neunziger Jahre entwickelten sich die Leuchten in Bärenform zu einer Art Tamagotchi des Wohndesigns. Zeitweise wurden pro Monat über 300 000 „Partybären“ abgesetzt. Aber nicht alle waren echt. Gleich eine ganze Reihe von Firmen hatte den Bestseller kopiert. Eine wurde daraufhin vom Originalhersteller verklagt. Obwohl der Tatbestand eindeutig zu sein schien, war der Ausgang des Verfahrens jedoch keineswegs sicher.  Am Ende gab es keinen Sieger. Plagiatoren zahlten entgangene Lizenzen nach. Der Leuchtbärenmarkt war tot. » mehr zum Thema ‚Die Kunst des Plagiats II‘ lesen